Loading...

Werwolf-Wanderweg

automatisch übersetzt

12 km • Flobecq

Symbol offizielle Route offizielle Route

4.4380 7 4.6/5

12 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Abzeichen der offiziellen Route

mehr Infos

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

La Houppe 2, 7880 Flobecq

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist vollständig mit Knotenpunkten ausgeschildert.

5m 5m 5m 5m
© Toerisme Oost-Vlaanderen

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Auf dieser Route treffen Sie nicht nur auf einen oder zwei, sondern auf drei Wälder. Sie wandern in Richtung Livierenbos - wo früher Wölfe lebten - und enden mit einem steilen Anstieg durch den Pottelbergbos. Auf dem Weg dorthin kommen Sie auch in den Brakelbos. Viel Abwechslung, denn Sie passieren auch den Bergmannspfad, eine alte Bahnstrecke, die heute ein Wander- und Radweg ist. Unterwegs haben Sie außerdem eine phänomenale Aussicht auf die umliegenden Felder.

automatisch übersetzt

Symbol zum Verfolgen von Knotenpunkten zu verfolgende Knotenpunkte

Bild des Knotenpunkts 6
0 km
Bild des Knotenpunkts 51
1.1 km
Bild des Knotenpunkts 51
1.2 km
Bild des Knotenpunkts 34
1.9 km
Bild des Knotenpunkts 31
2.8 km
Bild des Knotenpunkts 30
4.2 km
Bild des Knotenpunkts 29
4.9 km
Bild des Knotenpunkts 85
5.6 km
Bild des Knotenpunkts 87
5.9 km
Bild des Knotenpunkts 35
6.9 km
Bild des Knotenpunkts 27
7.4 km
Bild des Knotenpunkts 26
7.7 km
Bild des Knotenpunkts 43
9.3 km
Bild des Knotenpunkts 38
10.1 km
Bild des Knotenpunkts 14
10.5 km
Bild des Knotenpunkts 5
10.8 km
Bild des Knotenpunkts 6
12.1 km
Bild des Knotenpunkts 6
12.1 km
Für diese Route gibt es 7 Bewertung(en).
Route bewerten!

Mittwoch, 28. April 2021 durch R.D.Sehr schöner, aber vor allem anstrengender Wanderweg, ziemlich viele Anstiege, aber es lohnt sich! Viele unbefestigte Wege, schöne Aussichten, schöne Waldwege, nur aufpassen am Ende gibt es einen Bodeneinbruch, man kann darüber springen oder an der Seite entlang gehen, 12,5km statt 11km.
automatisch übersetzt

Samstag, 27. März 2021 durch Jaak De vuystSchöner ruhiger Wanderweg. Fast völlig verkehrsfrei; einige Abschnitte sind allerdings sehr schlammig. In Zeiten ohne Korona, gibt es auch einige sehr attraktive Terrassen bei der Ankunft
automatisch übersetzt

Sonntag, 7. März 2021 durch B.C.März 2021, Wanderung konzentrierte sich auf Ansichten. Ein bisschen mehr Abwechslung und ein bisschen weniger gepflastert ist der Unterschied tss 4 und 5 Sterne. Richtige Route zu Punkt 43 verpasst, Vorsicht !
automatisch übersetzt

Freitag, 6. November 2020 durch Jan TaildemanSchöne Herbstwanderung. Festes, wasserdichtes Schuhwerk ist ein Muss nach einem regnerischen Zeitabschnitt. Schöne Aussichten, viel unbefestigter Weg. Vergessen Sie nicht, Ihre Getränke mitzunehmen, da es wenig oder nichts auf dem Weg gibt.
automatisch übersetzt

Sonntag, 28. Juni 2020 durch John DoeWunderschön. Wald, Felder, Ackerland. Gepflastert und ungepflastert. Sogar unser 5-jähriges Kind hat es genossen. Werden auf jeden Fall wieder kommen.
automatisch übersetzt

Sonntag, 31. Mai 2020 durch Geert Vandekerkhove Dies ist sehr empfehlenswert für Leute, die unbefestigte Straßen in den Wäldern und Feldern lieben.
automatisch übersetzt

Samstag, 30. Mai 2020 durch K.D.Schöner, bewaldeter Spaziergang!
automatisch übersetzt

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Wanderwegenetz ist und welche Regeln du beim Wandern hier befolgen musst.