Loading...

Wanderweg "Niemandsland

automatisch übersetzt

11.2 km • Sint-Gillis-Waas

Symbol offizielle Route offizielle Route

3.4610 2 4/5

11.2 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Abzeichen der offiziellen Route

mehr Infos

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

Bareel 37, 9170 Sint-Gillis-Waas

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist vollständig mit Knotenpunkten ausgeschildert.

5m 5m 5m 5m
© Toerisme Oost-Vlaanderen

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Direkt an der belgisch-niederländischen Grenze in Waasland erhebt sich ein Wachturm zwanzig Meter hoch über einem historischen Streifen Niemandsland". Mit den Waterwinbossen, den Stropersbos und einem Hauch von Kriegsgeschichte ist dies eine absolute Spitzenwanderung.

Die Niemandsland-Wanderroute wird Ihnen von Routen, einer Initiative von Tourismus Ostflandern, angeboten.

automatisch übersetzt

Symbol zum Verfolgen von Knotenpunkten zu verfolgende Knotenpunkte

Bild des Knotenpunkts 78
0 km
Bild des Knotenpunkts 94
0.1 km
Bild des Knotenpunkts 93
0.7 km
Bild des Knotenpunkts 77
1.3 km
Bild des Knotenpunkts 76
2.2 km
Bild des Knotenpunkts 70
2.5 km
Bild des Knotenpunkts 69
2.9 km
Bild des Knotenpunkts 62
3.2 km
Bild des Knotenpunkts 95
3.7 km
Bild des Knotenpunkts 84
4.8 km
Bild des Knotenpunkts 97
5.7 km
Bild des Knotenpunkts 96
6.3 km
Bild des Knotenpunkts 93
7 km
Bild des Knotenpunkts 92
7.3 km
Bild des Knotenpunkts 64
8 km
Bild des Knotenpunkts 63
8.3 km
Bild des Knotenpunkts 72
10.1 km
Bild des Knotenpunkts 65
10.5 km
Bild des Knotenpunkts 78
11.2 km
Für diese Route gibt es 2 Bewertung(en).
Route bewerten!

Samstag, 27. Mai 2023 durch E.P.Ich habe nicht die ganze Strecke gehen, von 70 ging ich zu 96. Dies ist eine schöne Strecke, geht durch den Wald viel, sehr zu empfehlen! Ich werde auf jeden Fall wieder die ganze Strecke gehen. 2 Tipps: 1) Zwischen 92 und 62 gibt es noch die Abzweigung 91. 2) Man passiert oft die Grenze zwischen NL und B. Deshalb ändern sich auch die Schilder (B rot-weiß, NL viel kleiner grün-gelb)
automatisch übersetzt

Sonntag, 26. Februar 2023 durch C.P.Sehr schöne Wanderung an der belgisch-niederländischen Grenze! Schönes Stück Natur; sehr friedliche Wanderung! Der Wachturm ist ein Plus, vor allem bei schönem Wetter.
automatisch übersetzt

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Wanderwegenetz ist und welche Regeln du beim Wandern hier befolgen musst.