Loading...

Balener Sanddünen

automatisch übersetzt

15.7 km • Balen

Symbol offizielle Route offizielle Route

1.0682 5 4.5/5

15.7 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Abzeichen der offiziellen Route

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

Keiheuvel, 17e Escadrille Licht-Vliegwezenlaan 14, 2490 Balen

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist vollständig mit Knotenpunkten ausgeschildert.

5m 5m 5m 5m
Stimmungsbild 1 der Route Balener Sanddünen Stimmungsbild 2 der Route Balener Sanddünen
© wandelknooppunt.be

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Der Start dieser Route liegt im Erholungsgebiet und Naturpark Keiheuvel in Balen. Der Name des Wanderwegenetzes (Kempense Landduinen) ist Programm: Hier und da tauchen Dünen in der Landschaft auf, Überbleibsel alter Wanderdünen. Sie wandern durch wunderschöne Natur und erstaunlich ruhige Orte.

Hier entdecken Sie die Antwerpener Kempen von ihrer schönsten Seite: Sie werden sehen, dass Dünen nicht nur am Meer zu finden sind. Der erste Teil der Wanderung führt durch das Naturschutzgebiet Keiheuvel, wo Sie ab und zu ein Segelflugzeug über der schönen Landschaft starten oder landen sehen können. Dieses Schutzgebiet beherbergt wertvolle Pflanzen und Tiere in einer wunderschönen Landschaft. Einige Kilometer weiter wandern Sie durch De Most, ein feuchtes Talgebiet, das im Kontrast zu den eben entdeckten Trockendünen steht. Bei nassem Wetter kann es hier sumpfig sein, wir haben die Wanderung an einem trockenen Tag gemacht und sie war gut machbar.

Angepasstes Schuhwerk ist empfehlenswert, besonders nach einem Regenschauer. Nach etwa 7 km kommt man in Kerkhoven an, wo man für eine Weile von der Route abweicht und über die Brücke über den Kanal nach Beverlo geht, umgeben von Ruhe und Stille. Auf der anderen Seite dieses Kanals befindet sich ein sehr gemütlicher Rastplatz: das Restaurant Taverne de Waterkant. Zurück geht es entlang des Kanals und vorbei an Wiesen und Wäldern in Richtung Keiheuvel.

automatisch übersetzt

Symbol zum Verfolgen von Knotenpunkten zu verfolgende Knotenpunkte

Bild des Knotenpunkts 53
0 km
Bild des Knotenpunkts 8
0.5 km
Bild des Knotenpunkts 9
1.3 km
Bild des Knotenpunkts 96
1.6 km
Bild des Knotenpunkts 2
2 km
Bild des Knotenpunkts 3
2.6 km
Bild des Knotenpunkts 4
3.2 km
Bild des Knotenpunkts 5
4.3 km
Bild des Knotenpunkts 10
5.2 km
Bild des Knotenpunkts 12
6.1 km
Bild des Knotenpunkts 162
7.5 km
Bild des Knotenpunkts 162
7.6 km
Bild des Knotenpunkts 13
8.4 km
Bild des Knotenpunkts 93
9.3 km
Bild des Knotenpunkts 15
9.8 km
Bild des Knotenpunkts 22
12.5 km
Bild des Knotenpunkts 23
13.7 km
Bild des Knotenpunkts 24
14 km
Bild des Knotenpunkts 25
14 km
Bild des Knotenpunkts 26
14.7 km
Bild des Knotenpunkts 7
15.1 km
Bild des Knotenpunkts 53
15.9 km
Für diese Route gibt es 5 Bewertung(en).
Route bewerten!

Sonntag, 18. April 2021 durch Ilse CornelissensSchöner Spaziergang! Schöne Region, wir haben sie ein wenig länger, bis zu 23km. Auf jeden Fall empfohlen, einmal zu tun.
automatisch übersetzt

Sonntag, 13. Dezember 2020 durch Ludo BelmansSchöne, abwechslungsreiche Naturwanderung. Unbedingt zu empfehlen. Die ersten 5 km sind durch den losen Dünensand etwas schwerer.
automatisch übersetzt

Sonntag, 29. November 2020 durch I.V.Ein schöner Spaziergang. Nur eine Spitze Knoten 162 nicht existieren, da es Knoten 13 ist.
automatisch übersetzt

Sonntag, 27. September 2020 durch I.C.Schöner Spaziergang, nur am Anfang ist es etwas mühsam, die Schilder oder die richtige Richtung zu finden.
automatisch übersetzt

Mittwoch, 16. September 2020 durch Peter BreugelmansFantastische Wanderung mit viel Abwechslung. Absolut empfehlenswert
automatisch übersetzt

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Wanderwegenetz ist und welche Regeln du beim Wandern hier befolgen musst.