Loading...

Naturlehrpfad

automatisch übersetzt

9.4 km • Zottegem

Symbol offizielle Route offizielle Route

2.8200 13 4.3/5

9.4 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Abzeichen der offiziellen Route

mehr Infos

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

Boembeke 18, 9630 Brakel

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist vollständig mit Knotenpunkten ausgeschildert.

5m 5m 5m 5m
© Toerisme Oost-Vlaanderen

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Im Zwalmtal gehen Natur und Kultur seit Jahrhunderten Hand in Hand. Der Fluss liefert fruchtbaren Boden, aber auch die nötige Energie, um die Früchte der Felder zu verarbeiten. Sie wandern vorbei an Baumreihen, Hecken und Waldrändern in einer Landschaft voller wertvoller Biotope und einem Gebiet, in dem verschiedene Naturverbände zum Schutz beitragen.

DerNaturlehrpfadwird angeboten vonRoutenangeboten, einer Initiative von Tourismus Ostflandern.

automatisch übersetzt

Symbol zum Verfolgen von Knotenpunkten zu verfolgende Knotenpunkte

Bild des Knotenpunkts 59
0 km
Bild des Knotenpunkts 58
0.2 km
Bild des Knotenpunkts 57
0.4 km
Bild des Knotenpunkts 56
0.9 km
Bild des Knotenpunkts 55
1 km
Bild des Knotenpunkts 54
2 km
Bild des Knotenpunkts 54
2 km
Bild des Knotenpunkts 53
2.5 km
Bild des Knotenpunkts 51
3.9 km
Bild des Knotenpunkts 35
4.2 km
Bild des Knotenpunkts 36
4.7 km
Bild des Knotenpunkts 37
6 km
Bild des Knotenpunkts 39
6.5 km
Bild des Knotenpunkts 38
7 km
Bild des Knotenpunkts 46
8.1 km
Bild des Knotenpunkts 47
8.2 km
Bild des Knotenpunkts 58
9.2 km
Bild des Knotenpunkts 59
9.4 km
Für diese Route gibt es 13 Bewertung(en).
Route bewerten!

Sonntag, 21. November 2021 durch Christine LalmantSchöner Spaziergang, mit schönen Aussichten. Schön und schlammig hier und da, so dass geeignete Wanderschuhe werden empfohlen. Kann mit der Wanderung "Op en rond de Berendries" (von Knoten 36 bis Knoten 47) kombiniert werden.
automatisch übersetzt

Montag, 16. August 2021 durch N.D.Schöner Spaziergang mit etwas für jeden, etwas zwischen Häusern mit Feldern durchsetzt. Die Felder sind nur nach einigen Tagen der Trockenheit begehbar, nicht geeignet für Kinderwagen. Immer noch viele Brennnesseln und Disteln, was zu stechen. Unterwegs stößt man auf ein paar Cafés, schön im Sommer bei heißem Wetter. Gut ausgeschildert
automatisch übersetzt

Mittwoch, 21. Juli 2021 durch johan van lanckerSchöner Spaziergang, von allem etwas dabei. Tipp vielleicht versuchen, die Kreuzung Wanderwege ein bisschen besser zu pflegen und überprüfen Sie einmal in eine Weile, ob alle Zeichen noch vorhanden sind oder zumindest deutlich sichtbar.
automatisch übersetzt

Montag, 7. Juni 2021 durch S.S.Nicht die anspruchsvollste, aber schöne und vor allem abwechslungsreiche Wanderroute, man tritt nie sehr lange mit der gleichen Aussicht. Ich persönlich habe während der Wanderung einige Waldstücke vermisst und es könnte einige weniger städtische Abschnitte geben. Die Wegmarkierung ist auch manchmal an entscheidenden Punkten fehlt, auf jeden Fall etwas wie eine Karte oder GPS griffbereit halten!
automatisch übersetzt

Samstag, 8. Mai 2021 durch L.D.Schöner Spaziergang, schöne Aussichten. Am Knoten 38, verschwand das Bild. Zum Glück kennen wir das Gebiet, aber nicht sehen, Knoten 46, 47 und 49. Über Mijnwerkerspad zurück zu starten Knoten 59. Schade, dass wir ein Stück Natur verpasst!
automatisch übersetzt

Mittwoch, 28. April 2021 durch R.D.Toller Wanderweg! Wirklich toll! Viele kleine niedliche Pfade, schöne Natur, wunderbare Ausblicke, Sie werden auf jeden Fall hier entspannen, 10/10 für uns!
automatisch übersetzt

Sonntag, 28. Februar 2021 durch B.C.28/02 Wanderung von einer Naturinsel zur anderen, (zu) viel Wohnbebauung, besser im Frühjahr oder Sommer, wo die Urbanisierung etwas verdeckt wird. Meistens unbefestigt, wenig durch Wald. Tolle Aussichten oder Blicke darauf, wie auch hier das Grün der Region allmählich sporadisch wird und die Urbanisierung voranschreitet.
automatisch übersetzt

Freitag, 29. Januar 2021 durch Danielle GhyselsSchöner Spaziergang mit schönen Aussichten, aber zu dieser Jahreszeit nicht zu empfehlen. Sehr schlammig und sumpfig. Knöcheltief im Schlamm und fiel ein paar Mal durch Ausrutschen. Besser zu tun, während der trockenen Zeit.
automatisch übersetzt

Sonntag, 8. November 2020 durch A.V.Sehr schöne Wanderung, geht auf und ab, viele Wege sind unbefestigt. Schöne Aussichten!
automatisch übersetzt

Sonntag, 8. November 2020 durch Bart BriesenSehr schöne Wanderung, die sich durch ihre Aussichten auszeichnet. Obwohl wir uns in den "Flämischen Ardennen" befinden, ist die Wanderung nie zu steil.
automatisch übersetzt

Montag, 3. August 2020 durch A.V.schöne Wanderung, abwechslungsreich, wenig Gebäude, abgesehen von stimmungsvollen alten Bauernhöfen, Natur pur ....
automatisch übersetzt

Montag, 1. Juni 2020 durch H.D.Ein schöner Spaziergang entlang ländlicher Straßen. Größtenteils unbefestigt
automatisch übersetzt

Sonntag, 10. Mai 2020 durch M.V.Schöne Strecke! Sehr zu empfehlen
automatisch übersetzt

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Wanderwegenetz ist und welche Regeln du beim Wandern hier befolgen musst.