Loading...

Pedemolenwandeling

10.6 km • Dilbeek

Symbol offizielle Route offizielle Route

1.4070 6 4.4/5

10.6 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Abzeichen der offiziellen Route

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

Pedemolen, Lostraat 84, 1703 Sint-Gertrudis-Pede (Dilbeek)

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist vollständig mit thematischen Schildern (ohne Knotenpunkte) ausgeschildert.

5m 5m 5m 5m
© Luc Bohez

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Der Startpunkt ist die Wassermühle von Saint-Getrudis-Pede, wo seit dem 14. Jahrhundert Getreide gemahlen wird. Die Wanderung erkundet den Oberlauf des Pedebeek. Die Straßen und Wege der Umgebung bilden eine Oase der Ruhe. An der Dorfkirche von Schepdaal steigen Sie durch ein malerisches Naturschutzgebiet hinab, ohne zu bemerken, dass der belebte Ninoofsesteenweg nur einen Steinwurf entfernt ist. Über den Varenbergbeek und den Molenbeek erreichen Sie wieder die Mühle am Pedebeek. Sie kommen an den Wasserreservoirs vorbei, die dafür sorgen, dass die Mühle auch in trockenen Sommern betrieben werden kann. Diese Wanderung ist mit einem 6-seitigen Schild mit dem Namen Pedemolenwandeling ausgeschildert.

Diese Wanderung wird von Tourismus Flämisch Brabant angeboten.

automatisch übersetzt

Für diese Route gibt es 6 Bewertung(en).
Route bewerten!

Sonntag, 16. Oktober 2022 durch Herman WalschotsSchöner Spaziergang, schöne Aussichten, der gepflasterte Teil ist sehr autofrei, sobald man vom Ninoofse steenweg weg ist, ist es sehr ruhig, sehr empfehlenswert
automatisch übersetzt

Montag, 15. August 2022 durch Yasmin VdCAusgezeichnete Wanderung! Sehr schöne Umgebung, sehr ruhig, gut ausgetretene (hauptsächlich nicht gepflasterte) Wege. Sogar die Hunde haben die Natur und die Ruhe entlang des Weges genossen. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen!
automatisch übersetzt

Freitag, 2. April 2021 durch H.D.Gesegneter schöner Spaziergang, sehr intensiv genossen.
automatisch übersetzt

Freitag, 27. November 2020 durch J.D.Wir haben das wirklich genossen, das Wetter war auch ein Pluspunkt, aber es ist definitiv eine Wiederholung wert.
automatisch übersetzt

Freitag, 20. November 2020 durch J.D.sehr empfehlenswert für alle, die die Natur lieben, viele Panoramablicke, gut befahrene Landstraßen, bis auf ein kleines Stück, wo es kein Durchkommen gab, ohne sozusagen knöcheltief im Schlamm zu stecken
automatisch übersetzt

Dienstag, 11. August 2020 durch K.S.Schöner Spaziergang!
automatisch übersetzt

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Wanderwegenetz ist und welche Regeln du beim Wandern hier befolgen musst.