Loading...

Denkmalspaziergang Wespelaar

3.4 km • Haacht

590 0 0/5

3.4 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Toerisme Haacht

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

Grote Baan 71 (aan de kerk), 3150 Haacht

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist nicht ausgeschildert. Benutze ein GPS-Gerät oder unsere App, um der Route zu folgen.

5m 5m 5m 5m
© gemeente Haacht

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Das historische Gebiet von Wespelaar erstreckte sich bis an die Grenze von Boortmeerbeek, einschließlich Haacht-Station. Trotz begrenzter Kenntnisse über die frühe Geschichte von Wespelaar zeugt der älteste Teil der Kirche, der Turm, von einer reichen Geschichte, die bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht. Mithilfe historischer Karten können wir feststellen, dass das charakteristische Bild des Dorfes im Laufe der Jahrhunderte relativ unverändert geblieben ist. Die faszinierende Mischung aus Schloss, Kirche und der begrenzten Bebauung entlang der Grote Baan bildet die Essenz dieses malerischen Dorfes.

Am 17. Dezember 2018 wurde das Dorfzentrum von Wespelaar im Auftrag der Gemeindeverwaltung Haacht als geschütztes Erbe anerkannt. Eine solche Anerkennung bedeutet, dass die authentischen Merkmale und wertvollen Elemente des Dorfes, darunter Schloss, Kirche und historische Bebauung, geschützt und erhalten werden. Dieser Status garantiert, dass zukünftige Generationen weiterhin den einzigartigen Charme und die historische Bedeutung von Wespelaar erleben können.
Diese Wanderung wird Ihnen von der Gemeinde Haacht angeboten.

Für diese Route gibt es noch keine Bewertungen. Sei die/der Erste!
Route bewerten!

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Wanderwegenetz ist und welche Regeln du beim Wandern hier befolgen musst.