Loading...

Entlang der Markierung

automatisch übersetzt

17.8 km • Galmaarden

Symbol offizielle Route offizielle Route

8000 7 3/5

17.8 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Abzeichen der offiziellen Route

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

Marktplein 10, 1570 Galmaarden

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist vollständig mit Knotenpunkten ausgeschildert.

5m 5m 5m 5m
Stimmungsbild 1 der Route Entlang der Markierung Stimmungsbild 2 der Route Entlang der Markierung Stimmungsbild 3 der Route Entlang der Markierung Stimmungsbild 4 der Route Entlang der Markierung Stimmungsbild 5 der Route Entlang der Markierung
© wandelknooppunt.be - Riet Lenaert (Auteur)

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Diese Wanderung beginnt auf dem Marktplatz von Galmaarden tief im Pajottenland. Die Mark (französisch Marcq) ist ein Nebenfluss der Dender und entspringt im Wald an der Grenze zwischen den Hennegau-Gemeinden Opzullik und Enghien.

Während des ersten Teils dieser langen Wanderung folgen Sie eine ganze Weile diesem kleinen Fluss. Unterwegs kommen Sie an der Heetveldemolen auf der Mark vorbei, in der seit 1440 Getreide gemahlen wird. Die heutige Wassermühle entstand 1949, als das alte Gebäude gründlich umgebaut wurde. Bis 1996 wurde hier noch professionell gemahlen; die Heetveldemolen ist auch heute noch in Betrieb. Sie ist die einzige aktive Wassermühle in der Region.

Sie kommen auch an Tollembeek vorbei. Fans von Urbanus kennen den Namen dieses Dorfes sicher.

Diese Route wurde von Riet Lenaert eingesandt.

automatisch übersetzt

Symbol zum Verfolgen von Knotenpunkten zu verfolgende Knotenpunkte

Bild des Knotenpunkts 6
0 km
Bild des Knotenpunkts 607
0.9 km
Bild des Knotenpunkts 610
2.5 km
Bild des Knotenpunkts 609
3.1 km
Bild des Knotenpunkts 608
3.9 km
Bild des Knotenpunkts 600
5.4 km
Bild des Knotenpunkts 643
6 km
Bild des Knotenpunkts 404
7 km
Bild des Knotenpunkts 403
7.4 km
Bild des Knotenpunkts 4
8.5 km
Bild des Knotenpunkts 400
9.2 km
Bild des Knotenpunkts 401
9.8 km
Bild des Knotenpunkts 402
10.5 km
Bild des Knotenpunkts 601
11.9 km
Bild des Knotenpunkts 602
12.7 km
Bild des Knotenpunkts 603
13.7 km
Bild des Knotenpunkts 605
14.3 km
Bild des Knotenpunkts 606
14.5 km
Bild des Knotenpunkts 62
15.9 km
Bild des Knotenpunkts 61
16.9 km
Bild des Knotenpunkts 60
17.1 km
Bild des Knotenpunkts 6
17.8 km
Für diese Route gibt es 7 Bewertung(en).
Route bewerten!

Sonntag, 7. Februar 2021 durch werner knopDie ersten 9 km sind wunderschön. Ausgehend von dem schönen Marktplatz sind Sie 5 Minuten später in der schönen Natur. Sie folgen der Mark durch die schöne Landschaft. Der Wendepunkt ist am Bahnhof in Herne. Von da an ist es enttäuschend. Ein Wohngebiet nach dem anderen, schade. 18 km sind aber ganz schön, also unbedingt einen verdienten Mattenkuchen genießen.
automatisch übersetzt

Montag, 8. Juni 2020 durch Nathalie De WandelerErster Teil der Wanderung entlang der Mark (Eisvogel gesichtet!) wirklich top, danach ein Flop (ab Nr. 4 durch Wohngebiete, langweilige Provinzgassen, Bahnhofsviertel, entlang von Bahngleisen usw.). Einfach zu unseren Pässen zurückkehren wäre viel besser gewesen.
automatisch übersetzt

Donnerstag, 21. Mai 2020 durch I.C.es ist ratsam, diese Wanderung an einem nicht zu heißen Tag zu machen. Es lohnt sich aber auf jeden Fall, die Mark kennen zu lernen, nur der Abschnitt durch die Kleingartenanlage Flierekouter ist sehr enttäuschend. Hier und da muss man schon genau auf die Schilder achten. Die letzte Wassermühle ist ein Schmuckstück.
automatisch übersetzt

Samstag, 9. Mai 2020 durch B.L.Das ist eine sehr schöne Wanderung, danke Riet! Besonders die Strecke entlang des Flusses Mark ist sehr zu empfehlen. Die Straßen und Kreuzungen sind gut gepflegt.
Für den Rest, auf jeden Fall tun es!
automatisch übersetzt

Montag, 3. Februar 2020 durch Riet LenaertIch habe diese Wanderung 2017 an walkingnooppunten.be weitergeleitet;
bin die Wanderung in 01/2020 erneut gelaufen:
Zu meiner Überraschung habe ich festgestellt, dass das Gebiet seitdem gründlich "aufgeräumt" wurde, insbesondere das Bett der Mark wurde angegangen, aber auch die Knotenpunkte sind klarer zu folgen. Die Wanderung ist wirklich aufgewertet worden und sehr zu empfehlen. Der Fluss Mark schlängelt sich durch das weitläufige Naturschutzgebiet, und die 4 Wassermühlen, an denen man vorbeikommt, sind ein zusätzlicher Bonus!
automatisch übersetzt

Dienstag, 6. März 2018 durch P.V.Sehr schöne Route, aber zwischen den Knoten 600 und 643 nur Problem Nicht nach Plan auf der Route lans de Mark
automatisch übersetzt

Dienstag, 26. Dezember 2017 durch R.L.Die Fotostory des Spaziergangs finden Sie unter folgendem Link:
https://goo.gl/photos/1MrYso81UA4Cwy6H9
Kommentare willkommen !
viel Spaß beim Wandern !
automatisch übersetzt

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Wanderwegenetz ist und welche Regeln du beim Wandern hier befolgen musst.