Loading...

Heideroute

automatisch übersetzt

60.4 km • Kalmthout

Symbol offizielle Route offizielle Route

2.5760 2 3.2/5

60.4 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Abzeichen der offiziellen Route

mehr Infos

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

Putsesteenweg 131, 2920 Kalmthout

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist vollständig mit thematischen Schildern (ohne Knotenpunkte) ausgeschildert.

5m 5m 5m 5m
Stimmungsbild 1 der Route Heideroute Stimmungsbild 2 der Route Heideroute Stimmungsbild 3 der Route Heideroute Stimmungsbild 4 der Route Heideroute Stimmungsbild 5 der Route Heideroute
© Toerisme Provincie Antwerpen

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Der Heideweg ist ein echter Klassiker.

Die allererste ausgeschilderte Themenroute in den Kempen - vorgeschlagen im Jahr 1975 - erweist sich Jahrzehnte später als ebenso beliebt wie damals. Natürlich mit der Kalmthoutse Heide in der Hauptrolle, einem der ältesten und größten Naturschutzgebiete in unserem Land. Dort entdecken Sie eine goldene Dünenlandschaft, erholsame Moore und duftende Kiefernwälder.

Außerdem radeln Sie in einem offiziellen Ruhegebiet (drei Sterne!).

Im Juni färbt das Heidekraut und der Moorflor die Landschaft rosa und weiß. Im August und September erstrahlt die blühende Heide in violetter Pracht.

Besuchen Sie unbedingt das Arboretum Kalmthout, ein internationales Wahrzeichen, und werfen Sie einen Blick auf den Aussichtsturm de Klot, von dem aus Sie eine herrliche Aussicht über De Maatjes genießen können.

automatisch übersetzt

Alternativrouten

43.6 km

Heideroute (Schleife an Essen vorbei)

Bekijk route
41.9 km

Heideroute (Schleife über Wuustwezel)

Bekijk route
Für diese Route gibt es 2 Bewertung(en).
Route bewerten!

Mittwoch, 10. August 2022 durch K.C.Schöne, abwechslungsreiche Strecke. Nur die ersten paar Kilometer führen durch Heideland. Das war eine Enttäuschung. Ansonsten führt die Strecke hauptsächlich durch landwirtschaftliche Flächen und auch an einem Ende durch ein sehr schönes Naturschutzgebiet.
automatisch übersetzt

Donnerstag, 13. Mai 2021 durch P.R.Schöne Route. Doch ein Vorbehalt: auf der Karte ist die Fahrtrichtung gegen den Uhrzeigersinn. Die Schilder sind jedoch im Uhrzeigersinn angebracht. Für jemanden mit GPS ist das kein Problem, aber wer keins hat, verliert schnell den Überblick, auch weil die Beschilderung hier und da schlecht ist (Sterbos - Wuustwezel). Auf Wiedersehen, Peter
automatisch übersetzt

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Radwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Radwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Radwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Radwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Radwegenetz ist und welche Regeln du beim Radfahren hier befolgen musst.