Loading...

Wildnis in der Kolonie Merksplas

automatisch übersetzt

4.8 km • Merksplas

Symbol offizielle Route offizielle Route

8750 2 4/5

4.8 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Abzeichen der offiziellen Route

mehr Infos

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

Kapelstraat 10, 2330 Merksplas

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist vollständig mit Knotenpunkten ausgeschildert.

5m 5m 5m 5m
Stimmungsbild 1 der Route Wildnis in der Kolonie Merksplas Stimmungsbild 2 der Route Wildnis in der Kolonie Merksplas
© Toerisme Provincie Antwerpen (Mie De Backer)

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Gerade Alleen und monumentale Gebäude prägen das Landschaftsbild in der Merksplas-Kolonie. Hier lebten früher Landstreicher, die zwangsweise in die Kolonie geschickt wurden. Weil sie arm waren, bettelten oder ein Ärgernis darstellten. Sie arbeiteten und lebten dort zusammen. Im Jahr 1993 wurde dieses System beendet.

Landstreicher gibt es in der Kolonie nicht mehr. Ihre Geschichte ist jedoch noch immer in die Landschaft eingeprägt. Die Merksplas-Kolonie ist heute ein wichtiges Kulturerbe mit geschützten Denkmälern in einer geschützten Landschaft.

Entdecken Sie es selbst und besuchen Sie diesen besonderen Ort! Treffen Sie zunächst das Besucherzentrum der Kolonie 5-7 im ehemaligen Schweinestall der Grote Hoeve. Dann setzen Sie Ihre Tour durch die Landschaft fort; mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Auch wer sich kulinarisch verwöhnen lassen möchte, ist hier richtig.

automatisch übersetzt

Symbol zum Verfolgen von Knotenpunkten zu verfolgende Knotenpunkte

Bild des Knotenpunkts 51
0 km
Bild des Knotenpunkts 67
0.6 km
Bild des Knotenpunkts 68
1 km
Bild des Knotenpunkts 70
1.6 km
Bild des Knotenpunkts 69
1.9 km
Bild des Knotenpunkts 61
2.2 km
Bild des Knotenpunkts 62
2.4 km
Bild des Knotenpunkts 63
2.8 km
Bild des Knotenpunkts 64
3 km
Bild des Knotenpunkts 66
4 km
Bild des Knotenpunkts 52
4.6 km
Bild des Knotenpunkts 51
4.7 km
Für diese Route gibt es 2 Bewertung(en).
Route bewerten!

Dienstag, 13. September 2022 durch G.W.Eine schöne Route. Schön, auch die Geschichte der Kolonie zu kennen. Wir gingen diese Wanderung an einem Montagmorgen, schön und ruhig.
automatisch übersetzt

Donnerstag, 1. April 2021 durch Karin van de VenEin Spaziergang mit Wegen, etwas Wald und Wasser. Abwechslungsreich und ein bisschen anders als nur Wald. Wenn alles geöffnet ist, kann man den Spaziergang mit einem Besuch des Gefängnismuseums abschließen und sich auf einer Terrasse mit einem kühlen Getränk niederlassen. Auch im Sommer wäre es ein schöner Spaziergang, da ein großer Teil des Weges unter Bäumen verläuft.
automatisch übersetzt

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Wanderwegenetz ist und welche Regeln du beim Wandern hier befolgen musst.