Loading...

Wanderweg Steindorf

automatisch übersetzt

13.2 km • Kruibeke

Symbol offizielle Route offizielle Route

1.8780 8 4.5/5

13.2 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Abzeichen der offiziellen Route

mehr Infos

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

Mercatorplein, 9150 Kruibeke

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist vollständig mit thematischen Schildern (ohne Knotenpunkte) ausgeschildert.

5m 5m 5m 5m
© Toerisme Oost-Vlaanderen

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Beginnen Sie Ihre Tour in Rupelmonde, dem Dorf, das eng mit der Wasserburg verbunden ist, die die Grafen von Flandern im 12. Jahrhundert dort errichten ließen. Jahrhundert errichten ließen. Spazieren Sie vorbei an Poldern und Parks wie dem Schouselbroek und dem Gelaagpark, einem ehemaligen Lehmhof. Besuchen Sie das Fort van Steendorp, das nur mit einem Führer besichtigt werden kann.

Die Steendorp-Wanderroute wird Ihnen angeboten von Routen angeboten, einer Initiative von Tourismus Ostflandern.

automatisch übersetzt

Für diese Route gibt es 8 Bewertung(en).
Route bewerten!

Montag, 29. Mai 2023 durch Geert Van den hendeEin schöner Weg, der an einem trockenen und sonnigen Maitag besonders angenehm ist, weil man dann nicht von sumpfigen Böden belästigt wird. Man wird in frühere Zeiten zurückkatapultiert, es fällt nicht schwer, sich vorzustellen, wie das Leben zur Zeit Mercators hier ausgesehen haben muss. Schöner Wechsel von Grün und Dorfleben.
automatisch übersetzt

Donnerstag, 14. Oktober 2021 durch Hilde Vanthuyne hildesehr schöne überraschende Route , zunächst entlang der Schelde , einmal aus Rupelmonde schöne gewundene Treidelpfad entlang des Flusses , zurück entlang der Felder , Wälder , Teiche , lohnt sich zu wiederholen . Kein Cafe entlang der Strecke , nur in Rupelmonde , und in Steendorp , aber es war an diesem Tag geschlossen.
automatisch übersetzt

Samstag, 29. Mai 2021 durch bert rouckhoutschöne Wanderroute nur zu viele Radfahrer entlang der Schelde Stück entlang der Festung war schön
automatisch übersetzt

Montag, 14. Dezember 2020 durch Patrick DobbelsWie bereits bestätigt i/d andere Bewertungen unten, eine sehr schöne Wanderroute, abwechselnd zwischen gepflasterten und unbefestigten. Erster Teil auf dem Scheldedeich auf Betonboden und ab dem Wendepunkt in Temse weitgehend unbefestigt. Die Strecke um das Fort bei Steendorp ist sehr schön, aber sehr schlammig, geeignetes Schuhwerk wird empfohlen.
automatisch übersetzt

Mittwoch, 18. November 2020 durch G.V.Schöne Wanderroute mit Furt van Steendorp ist die Mühe wert! Gutes Schuhwerk unbedingt empfohlen.
automatisch übersetzt

Samstag, 19. September 2020 durch Andre TolpeDies ist ein schöner Spaziergang, ein wenig flach entlang der Schelde und dann in den Wald entlang der Festung von Steendorp (sehr schöner Teil) einige Steigungen und Gefälle. Am Start gibt es reichlich Parkplätze und eine Terrasse. Top
automatisch übersetzt

Sonntag, 2. August 2020 durch Frank VREin sehr schöner Spaziergang sowohl an der Schelde als auch weiter landeinwärts in die Felder und das Fort von Steendorp! Äußerst empfehlenswert! Sie kommen regelmäßig über Essen und Trinken Plätze, aber es wird empfohlen, Ihre eigenen Getränke, vor allem bei warmem Wetter zu schaffen. Es handelt sich um eine 13 km lange Wanderung, gutes Schuhwerk ist also ein Muss!
automatisch übersetzt

Dienstag, 2. Juni 2020 durch L.D.belebter Deich - viele Radfahrer
ansonsten ein sehr schöner Spaziergang
automatisch übersetzt

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Wanderwegenetz ist und welche Regeln du beim Wandern hier befolgen musst.