Loading...

Gilliot-Wanderweg

automatisch übersetzt

6.5 km • Hemiksem

Symbol offizielle Route offizielle Route

3070 1 1.5/5

6.5 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Abzeichen der offiziellen Route

mehr Infos

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

Sint-Bernardusabdij 1, 2620 Hemiksem

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist vollständig mit Knotenpunkten ausgeschildert.

5m 5m 5m 5m
© Toerisme Oost-Vlaanderen

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Die Region Rupel ist für ihre Vergangenheit als Ziegelbrennerei bekannt. Doch nicht nur Ziegel kamen hier aus dem Brennofen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gehörte auch die Fliesenproduktion zur absoluten Weltspitze. Die Gilliot-Fabrik in Hemiksem produzierte Boden- und Wandfliesen für den Standardgebrauch und einzigartige, künstlerisch hochwertige Fliesentafeln für Spezialaufträge. Sie war lange Zeit die größte und modernste Fliesenfabrik in Europa. Als wichtiger Arbeitgeber trug das Werk wesentlich zum Wohlstand der Region bei. Mit ihrem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ihren attraktiven Dekoren waren die Gilliot-Fliesen im In- und Ausland gefragt.

Spuren der schönen Gilliot-Fliesen finden sich auch heute noch hier und da im Straßenbild. Grund genug, sich in die Wiege Hemiksems zu begeben, um nach Überresten dieser faszinierenden Vergangenheit zu suchen.

Start- und Zielort: Sint-Bernardusabij, Sint Bernardusabdij 1, 2620 Hemiksem

Erreichbarkeit:
Fahrrad: Der Ausgangspunkt liegt zwischen den Knotenpunkten 30 und 70 des Radwegenetzes der Provinz Antwerpen - Öffentliche Verkehrsmittel: In Hemiksem halten mehrere Busse, die von Antwerpen oder Boom aus fahren. Der Bahnhof von Hemiksem ist 1 km entfernt.- Wasserbus/Fähre: Der Wasserbus und die Fähre (Hemiksem-Bazel) sind 1,4 km entfernt.- Auto: Parkplätze gibt es in der Nähe der Abtei (erreichbar über die Nijverheidsstraat) und bei der Partyhalle Depot Deluxe.

automatisch übersetzt

Symbol zum Verfolgen von Knotenpunkten zu verfolgende Knotenpunkte

Bild des Knotenpunkts 315
0 km
Bild des Knotenpunkts 6
0.9 km
Bild des Knotenpunkts 327
1.3 km
Bild des Knotenpunkts 324
1.7 km
Bild des Knotenpunkts 7
2.1 km
Bild des Knotenpunkts 325
2.3 km
Bild des Knotenpunkts 321
3.2 km
Bild des Knotenpunkts 320
3.6 km
Bild des Knotenpunkts 318
4.6 km
Bild des Knotenpunkts 317
5.1 km
Bild des Knotenpunkts 315
6.2 km
Bild des Knotenpunkts 315
6.4 km
Für diese Route gibt es 1 Bewertung(en).
Route bewerten!

Mittwoch, 8. Juli 2020 durch M.S.Anfang und Ende der Route sind wunderschön. Ansonsten stundenlanges Laufen zwischen belebten Straßen. Wir finden diese Route wirklich überfüllt. Wir empfehlen sie nicht. Allerdings gibt es in Hemiksem eine schöne Gegend bei der Abtei, und am Ende stößt man auf einen schönen Park, und der Weg am Wasser entlang ist inbegriffen und eine Atempause nach dem Trubel. Dies ist meine Meinung.
automatisch übersetzt

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Wanderwegenetz ist und welche Regeln du beim Wandern hier befolgen musst.