Loading...

Justus-Lipsius-Weg

automatisch übersetzt

8.9 km • Overijse

Symbol offizielle Route offizielle Route

5130 6 3.2/5

8.9 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Abzeichen der offiziellen Route

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

De Vuurmolen, Begijnhof 17, 3090 Overijse

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist vollständig mit Knotenpunkten ausgeschildert.

5m 5m 5m 5m
© Toerisme Vlaams-Brabant

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Startet im Zentrum von Overijse, dem Geburtsort von Justus Lipsius. Der Humanist wurde einer der größten Gelehrten seiner Zeit. Die Büste des Gelehrten steht auf dem Justus-Lipsius-Platz. Während des Spaziergangs entdecken Sie das historische Zentrum von Overijse und genießen schöne Ausblicke auf das Dorf und seine Umgebung. Vorbei an kleinen Wäldern und schönen Ackerflächen geht es zum Schloss Terdeck auf dem Venusberg.

Diese Wanderung wird von Tourismus Flämisch Brabant angeboten.

automatisch übersetzt

Symbol zum Verfolgen von Knotenpunkten zu verfolgende Knotenpunkte

Bild des Knotenpunkts 3
0 km
Bild des Knotenpunkts 328
0.3 km
Bild des Knotenpunkts 330
0.4 km
Bild des Knotenpunkts 30
0.7 km
Bild des Knotenpunkts 31
1.2 km
Bild des Knotenpunkts 35
1.4 km
Bild des Knotenpunkts 36
1.7 km
Bild des Knotenpunkts 37
3.2 km
Bild des Knotenpunkts 309
3.2 km
Bild des Knotenpunkts 307
4.4 km
Bild des Knotenpunkts 306
5.6 km
Bild des Knotenpunkts 301
6 km
Bild des Knotenpunkts 302
6.6 km
Bild des Knotenpunkts 332
8.5 km
Bild des Knotenpunkts 331
8.6 km
Bild des Knotenpunkts 3
8.9 km
Für diese Route gibt es 6 Bewertung(en).
Route bewerten!

Montag, 14. Februar 2022 durch J.V.Achtung: an der Abzweigung 30 (Puttenstraat) zeigt der Pfeil zur Abzweigung 35 in die falsche Richtung! Er zeigt nach links statt nach rechts (die Steinstraße überqueren und dann rechts hinaufgehen). Daher haben sich zweifellos einige Wanderer verlaufen. Auch beim Kulturzentrum ist die Beschilderung unklar.
automatisch übersetzt

Sonntag, 11. April 2021 durch I.A.Wanderung ist nicht korrekt, nach Nummer 30 folgen keine Bilder. Wir waren nicht in der Lage, den Spaziergang zu beenden.
automatisch übersetzt

Sonntag, 7. Februar 2021 durch Marc De ConinckErgänzend zur Kritik von Werner Knop an der Pferdekoppel: Diese Strecke zwischen den Abzweigungen 301 und 302 ist bei Nässe nur mit Stiefeln zu befahren, da man dort 5 cm tief im Schlamm versinkt.
automatisch übersetzt

Sonntag, 10. Januar 2021 durch werner knopDer erste Kilometer führt durch das Stadtzentrum und an einer stark befahrenen Straße entlang. Sobald Sie jedoch in den Wald eintreten, betreten Sie eine Oase der Ruhe und schöne Felder. So bleibt es auch bis zum letzten Kilometer. Es gibt auch ein Stück, bei dem man eine Wiese mit Pferden überqueren muss. Alles in allem eine schöne Wanderung. Am Ende der Wanderung können Sie das Museum De Druif besuchen.
automatisch übersetzt

Sonntag, 7. Juni 2020 durch Kossen LieveEine Abwechslung von gemütlichem Dorfzentrum und meist ländlicher Umgebung mit schönen Aussichten, Hohlwegen, einer Burg und einigen ernsthaften Anstiegen (und Abfahrten natürlich danach). Wunderbar!
automatisch übersetzt

Montag, 16. März 2020 durch Wim GunsSchöne Wanderung mit viel Abwechslung, sowohl in Bezug auf die Aussicht als auch auf das Niveau, schön
automatisch übersetzt

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Wanderwegenetz ist und welche Regeln du beim Wandern hier befolgen musst.