Loading...

Stiefel- und Seilgang

automatisch übersetzt

8.2 km • Kampenhout

Symbol offizielle Route offizielle Route

1.2561 7 4.1/5

8.2 km 0.0 km 0.0 km

Route angeboten von

Abzeichen der offiziellen Route

Symbol Startpunkt Adresse des Startpunktes (ungefähr)

Bogaertstraat 2a, 1910 Nederokkerzeel (Kampenhout)

Symbol Beschilderung der Route Beschilderung

Die Route ist vollständig mit Knotenpunkten ausgeschildert.

5m 5m 5m 5m
Stimmungsbild 1 der Route Stiefel- und Seilgang
© Lander Loeckx

Symbol Beschreibung Route Beschreibung

Sie beginnen in der St. Stephanskirche im ländlichen Nederokkerzeel. Die Kirche beherbergt eine einzigartige Orgel des Leuvener Orgelbauers Jan Wauters. Unterwegs lernen Sie die Felder und die Natur von Nederokkerzeel kennen. Sie wandern auf den Grevelberg und können wenig später durch das Torfbroek-Sumpfgebiet wandern, das als ältestes Naturschutzgebiet Flanderns bekannt ist. Sie kommen an der Listerhoeve vorbei, dem ältesten erhaltenen Haus von Nederokkerzeel aus dem Jahr 1519.

Diese Wanderung wird von Tourismus Flämisch Brabant angeboten.

automatisch übersetzt

Symbol zum Verfolgen von Knotenpunkten zu verfolgende Knotenpunkte

Bild des Knotenpunkts 100
0 km
Bild des Knotenpunkts 101
0.5 km
Bild des Knotenpunkts 19
2.1 km
Bild des Knotenpunkts 18
2.4 km
Bild des Knotenpunkts 17
3.5 km
Bild des Knotenpunkts 103
4.3 km
Bild des Knotenpunkts 104
4.9 km
Bild des Knotenpunkts 105
5.8 km
Bild des Knotenpunkts 106
6.5 km
Bild des Knotenpunkts 107
7.3 km
Bild des Knotenpunkts 100
8.3 km
Für diese Route gibt es 7 Bewertung(en).
Route bewerten!

Samstag, 1. Juni 2024 durch K.D.Schöner Spaziergang vorbei an vielen grünen Feldern und grasenden Kühen. Bit von Schlamm trotzen though. Aber dann wieder, wo nicht zu tun, dass diese Tage 😅
automatisch übersetzt

Dienstag, 16. August 2022 durch Cor van HasseltGute Spaziergang Lanze Felder, wo Sie unter landenden Flugzeugen Schritt. Der sumpfige Teil des Torfbroek ist auch schön. Am Ausgangspunkt gibt es einen Parkplatz und ein Café, wo man nach der Wanderung etwas trinken kann. An einigen Stellen muss man aufpassen, um die Pfeile nicht zu verpassen.
automatisch übersetzt

Samstag, 25. Juni 2022 durch Yasmin VdCSehr schöner Spaziergang. Ruhig, ländlich. Wenig Hektik auf dem Weg. Äußerst angenehm für Mensch und Tier. Weg 105-106 sehr schlammig, daher festes Schuhwerk zu empfehlen. Parken super einfach. Achten Sie auf die Schilder entlang des Weges!
automatisch übersetzt

Sonntag, 4. Juli 2021 durch Hilde VdVSehr schöne Fahrt vor allem in der Natur. Felder und Wiesen mit vielen verwilderten Naturstreifen dazwischen, wo die Wildblumen reichlich vorhanden waren. Im Sumpfgebiet war es allerdings durch den vielen Regen der letzten Zeit schlammig. Abenteuerliche Wälder erstrecken sich entlang des Weges und auch unter den Flugrouten und zwischen den Villen. Abwechslung, das mögen wir.
automatisch übersetzt

Freitag, 1. Januar 2021 durch Michel VMTop-Wanderung für den ersten Tag des Jahres! Wunderschöne Natur. Gut markiert,
automatisch übersetzt

Dienstag, 8. Dezember 2020 durch Bart VandyckSchöner Spaziergang auf ausgetretenen Pfaden, vielleicht ein bisschen viel Asphalt. Schöne Aussicht auf die Felder und durch den Torfbroek. Letzteres ist ein schönes Stück Natur mit Schilfgürtel. Wie ein anderer Bericht bringt, müssen Sie in den Flugzeugen zu nehmen.
automatisch übersetzt

Donnerstag, 29. August 2019 durch M.D.Wunderbare Wanderung! Besonders der sumpfige Teil war seltsam schön. Auch sehr gut ausgeschildert. Einmal hat sich, glaube ich, eine Stange verbogen (105/106). Kurz davor mussten wir einen Graben überqueren, wo der Steg kaputt war. Es gab aber ein paar Baumstämme, um die Überquerung zu erleichtern.
Und ja, man muss die Flugzeuge mitnehmen....
automatisch übersetzt

Welche POI sollen auf der Karte angezeigt werden?

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Du musst eingeloggt sein, um hier Routen zu planen.

Experimentelles Wanderwegenetz
Unsigned icon

Die Route, die du gewählt hast, führt (teilweise) entlang eines experimentellen virtuellen Wanderwegenetzes (die blau gefärbten Knotenpunkte und Strecken auf der Karte).

Diese Strecken wurden im Gelände nicht überprüft. Nimm dir eine Minute Zeit, um zu lesen, was ein experimentelles Wanderwegenetz ist und welche Regeln du beim Wandern hier befolgen musst.